Emsbüren

Ferkel und Maststall in 48488 Emsbüren
Inbetriebnahme: Herbst 2006

 

Kurzbeschreibung der Stallanlage:

  • Stallneubau mit 10 Abteilen.
  • Unterspaltenabsaugung über doppelte Wand am Zentralgang mit der Möglichkeit der Oberflurabsaugung.
  • Biowäscher zur effektiven Abluftreinigung
  • Zuluftführung durch Jalousieklappen über Schlitzlüftung mittels Deckenzuluftelemente DZE1 in die Abteile (System Pumpe).
  • Einweichanlage zur problemlosen Reinigung der Abteile
  • Heizung über 48 kW Flüssiggas-Konvektor über Wickelfalzrohre in die Endmastbereiche.
  • Erwärmung des Ferkelbereiches über Ferkelnestheizung und Twinrohr
  • Elektronische Regelung der gesamten Lüftungsanlage über Digitalregler DR1-B, die im Netzwerk "LON-BUS" betrieben werden.
  • Alarmanlage mit optischem und akustischem Signal, Alarmweiterleitung durch Telefonwählgerät.
 DOWNLOAD referenz_emsbueren.pdf
referenz_emsbueren.pdf

AGRARKLIMA-STEUERUNGEN

Referenzen

Warenannahme / -ausgabe
Mo. - Do.

Freitag

24-Stunden-Service

07:00 - 12:00

13:00 - 16:00

07:00 - 12:00

T.: +49 (0)175 585 820 5

ÖFFNUNGSZEITEN

KONTAKTDATEN

ANSCHRIFT

Verwaltung / Produktion
Mo. - Do.

Fr.

Möller GmbH
Im Fange 1
D-49356 Diepholz

07:00 - 16:15

07:00 - 13:45