Für den selbst genutzten Strom gibt es je nach Inbetriebnahme Zeitpunkt eine zusätzliche Eigenverbrauchsvergütung. Selbst genutzter Strom muss dabei in unmittelbarer Nähe der Anlage selbst oder von Dritten (z.B. Mieter) verbraucht werden.

Allgemein

Wenn der generierte Solarstrom nicht ausschließlich in das öffentliche Stromnetz eingespeist wird, spricht man von Eigenverbrauch bzw. Selbstverbrauch.


Mit dem EEG2009 ist erstmals die Möglichkeit des direkten Verbrauches von selbst erzeugtem Strom aus einer Photovoltaikanlage eingeführt worden. Hierbei kann der Solarstrom teilweise oder auch vollständig selbst genutzt werden. Der nicht eigen verbrauchte Solarstrom wird weiterhin zu dem normalen Vergütungssatz in das öffentliche Netz eingespeist.

 

PHOTOVOLTAIK

Eigenverbrauch

Warenannahme / -ausgabe
Mo. - Do.

Freitag

24-Stunden-Service

07:00 - 12:00

13:00 - 16:00

07:00 - 12:00

T.: +49 (0)175 585 820 5

ÖFFNUNGSZEITEN

KONTAKTDATEN

ANSCHRIFT

Verwaltung / Produktion
Mo. - Do.

Fr.

Möller GmbH
Im Fange 1
D-49356 Diepholz

07:00 - 16:15

07:00 - 13:45